Publikationen

Monographien

  1. Groth, Stefan. 2012. Negotiating Tradition: The Pragmatics of International Deliberations on Cultural Property. Bd. 4. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. doi:10.4000/books.gup.608. (Details →)
  2. ———. o. J. Normative Dimensionen kulturellen Eigentums. Bd. 15. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. In Vorbereitung. Erscheint 4/2019. (Details →)

Herausgeberschaften

  1. Groth, Stefan, und Christian Ritter, Hrsg. 2019. Zusammen arbeiten. Praktiken der Koordination und Kooperation in kollaborativen Prozessen. Kultur und soziale Praxis. Bielefeld: Transcript. Erscheint 5/2019. (Details →)
  2. Groth, Stefan, und Linda Mülli, Hrsg. 2019. Ordnungen in Alltag und Gesellschaft: Empirisch-kulturwissenschaftliche Perspektiven. Würzburg: Königshausen und Neumann. Erscheint 3/2019. (Details →)
  3. Groth, Stefan, Regina F. Bendix, und Achim Spiller, Hrsg. 2015. Kultur als Eigentum: Instrumente, Querschnitte und Fallstudien. Bd. 9. Göttinger Studien zu Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. doi:10.4000/books.gup.528. (Details →)
  4. Bendix, Regina F., Kilian Bizer, und Stefan Groth, Hrsg. 2010. Die Konstituierung von Cultural Property: Forschungsperspektiven. Bd. 1. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen. doi:10.4000/books.gup.488. Peer reviewed. (Details →)

Sonderausgaben von Zeitschriften

  1. Groth, Stefan, Hrsg. 2019. „Narrative Culture“. Special Issue: Political Narratives / Narrations of the Political. Peer Reviewed. Zur Publikation angenommen. Erscheint 2019. (Details →)

Peer Reviewed Papers

  1. Groth, Stefan. 2019. „Political Narratives / Narrations of the Political. An Introduction“. Herausgegeben von Stefan Groth. Narrative Culture 6 (1). Special Issue: Political Narratives / Narrations of the Political. Peer Reviewed. Zur Publikation angenommen. Erscheint 2019. (Details →)
  2. ———. 2018. „Einfache Formen, komplexe Prozesse. Sprichwörter und Redewendungen in multilateralen Verhandlungen“. Herausgegeben von Silke Meyer. Fabula: Zeitschrift für Erzählforschung 59 (1-2). Special Issue: Narrationsanalyse: 27–49. doi:10.1515/fabula-2018-0003. Peer reviewed. (Details →)
  3. ———. 2018. „Entstehungskontext, Materialität und Sprachspezifik. Elemente einer empirisch-kulturwissenschaftlichen Quellenkritik von Dokumenten in politischen Prozessen“. Schweizerisches Archiv für Volkskunde 114 (1): 57–75. Peer reviewed. (Details →)
  4. Groth, Stefan, und Yonca Krahn. 2017. „Sensing Athletes: Sensory Dimensions of Recreational Endurance Sports“. Journal of Ethnology and Folkloristics 11 (2): 3–23. doi:10.1515/jef-2017-0011. Peer reviewed. (Details →)
  5. Groth, Stefan. 2015. „Common Ground and Missing Links: German Volkskunde and Language“. AJEC: Anthropological Journal of European Cultures 24 (1): 24–41. doi:10.3167/ajec.2015.240103. Peer reviewed. (Details →)
  6. ———. 2014. „Quantified Cyclists and Stratified Motives: Explorations into Age-Group Road Cycling as Cultural Performance“. Ethnologia Europaea 44 (1): 38–56. Peer reviewed. (Details →)
  7. ———. 2011. „Perspectives of Differentiation: Negotiating Traditional Knowledge on the International Level“. Journal of Ethnology and Folkloristics 4 (1): 7–24. http://www.jef.ee/index.php/journal/article/view/1. Peer reviewed. (Details →)

Zeitschriftenaufsätze

  1. Groth, Stefan, und Johannes Müske. 2018. „Arbeit 4.0? Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Arbeit im Wandel“. AugenBlick. Konstanzer Hefte zur Medienwissenschaft. Zur Publikation angenommen. Erscheint 2018. (Details →)
  2. Groth, Stefan. 2016. „EU/Kultur: Zu Flexibilität und Kohärenz des Kulturbegriffes im Rahmen europäischer Kulturpolitik“. Rheinisch-Westfälische Zeitschrift für Volkskunde 61: 227–46. (Details →)
  3. Groth, Stefan, und Ove Sutter. 2016. „Kulturelle Repräsentationen von Region in der gouvernementalen und kompetitiven Entwicklung ländlicher Räume“. Rheinisch-Westfälische Zeitschrift für Volkskunde 61: 247–67. (Details →)
  4. Groth, Stefan. 2009. „Kulturen im Gespräch: Interview mit Valdimar Hafstein“. Kulturen 2/2009: 40–47. (Details →)
  5. ———. 2009. „Tradition und Wert: Die Weltorganisation für Geistiges Eigentum, Cultural Property und die Vorzeitigkeit von Tradition“. Kulturen 2/2009: 33–39. (Details →)

Aufsätze in Sammelbänden

  1. Groth, Stefan, und Christian Ritter. 2019. „Zusammen arbeiten: Eine Einleitung“. In Zusammen arbeiten. Praktiken der Koordination und Kooperation in kollaborativen Prozessen, herausgegeben von Stefan Groth und Christian Ritter. Kultur und soziale Praxis. Bielefeld: Transcript. Zur Publikation angenommen. Erscheint 5/2019. (Details →)
  2. Groth, Stefan. 2019. „Trends als Forschungsthema? Einordnung, Relevanz und Repräsentativität in der europäisch-ethnologischen Themenbegrenzung“. In Wie kann man nur dazu forschen? Themenpolitik in der Europäischen Ethnologie, herausgegeben von Timo Heimerdinger und Marion Näser-Lather, 149–71. Wien: Selbstverlag des Vereins für Volkskunde. Zur Publikation angenommen. (Details →)
  3. ———. 2019. „Prinzipielle Verfügbarkeit und strategische Transparenz: Zur Rolle von Dokumenten aus politischen Prozessen in Forschungsdesigns“. In Forschungsdesign 4.0. Datengenerierung und Wissenstransfer in interdisziplinärer Perspektive, herausgegeben von Martina Schattkowsky und Ira Spieker. Bausteine aus dem Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde. Dresden. Zur Publikation angenommen. (Details →)
  4. ———. 2019. „Ordnung als Methode und Praxis: Zur Kommunikationsethnografie internationaler Verhandlungen“. In Ordnungen in Alltag und Gesellschaft: Empirisch-kulturwissenschaftliche Perspektiven, herausgegeben von Stefan Groth und Linda Mülli. Würzburg: Königshausen und Neumann. Zur Publikation angenommen. Erscheint 3/2019. (Details →)
  5. ———. 2019. „Ordnungen in Alltag und Gesellschaft: Konzepte, Methoden und Theorien“. In Ordnungen in Alltag und Gesellschaft: Empirisch-kulturwissenschaftliche Perspektiven, herausgegeben von Stefan Groth und Linda Mülli, 8–35. Würzburg: Königshausen und Neumann. Zur Publikation angenommen. Erscheint 3/2019. (Details →)
  6. ———. 2019. „Konkurrenz um die Mitte? Kompetitive Orientierungen im breitensportlichen Rennradfahren“. In Auf den Spuren der Konkurrenz. Kultur‐ und sozialwissenschaftliche Perspektiven, herausgegeben von Karin Bürkert, Alexander Engel, Timo Heimerdinger, Markus Tauschek, und Tobias Werron, 193–213. Münster: Waxmann. Zur Publikation angenommen. (Details →)
  7. ———. 2019. „Zwischen Ermöglichung und Begrenzung: Zur subjektiven Plausibilisierung des Mittelmaßes als normative Orientierung“. In Wirtschaften. Kulturwissenschaftliche Perspektiven, herausgegeben von Karl Braun, Johannes Moser, und Christian Schönholz. Marburg: MakuFEE. Zur Publikation angenommen. (Details →)
  8. ———. 2019. „Of Good Averages and Happy Mediums: Orientations towards an Average in Urban Housing“. In The Vulnerable Middle Class? Strategies of Housing in Prospering Cities, herausgegeben von Johannes Moser und Simone Egger. Münchner ethnographische Schriften. München: Herbert Utz. Zur Publikation angenommen. (Details →)
  9. ———. 2018. „Kein sichereres Mittel existirt zur Abwehr von allem Lumpengesindel: Zur Entwicklung von Sicherheits- und Kontrollkonstellationen um 1900“. In Der Alltag der (Un)Sicherheit. Kulturwissenschaftlich-ethnographische Perspektiven auf die Sicherheitsgesellschaft, herausgegeben von Alexandra Schwell und Katharina Eisch-Angus, 36–63. Berlin: Panama Verlag. (Details →)
  10. Krahn, Yonca, und Stefan Groth. 2017. „Sport und Sinne: Eine Hinführung“. In Kulturen der Sinne. Zugänge zur Sensualität der sozialen Welt, herausgegeben von Karl Braun, Claus-Marco Dieterich, Thomas Hengartner, und Bernhard Tschofen, 462–67. Würzburg: Königshausen und Neumann. (Details →)
  11. Groth, Stefan, und Regina F. Bendix. 2017. „Culture as a Flexible Concept for the Legitimation of Policies in the European Union“. In The Routledge Companion to Cultural Property, herausgegeben von Haidy Geismar und Jane Anderson, 315–38. London: Routledge. (Details →)
  12. Groth, Stefan. 2017. „Subjektiver Sinn, objektive Indikatoren? Zum Verhältnis von Wahrnehmung und Vermessung im freizeitsportlichen Rennradsport“. In Kulturen der Sinne. Zugänge zur Sensualität der sozialen Welt, herausgegeben von Karl Braun, Claus-Marco Dieterich, Thomas Hengartner, und Bernhard Tschofen, 481–91. Würzburg: Königshausen und Neumann. (Details →)
  13. ———. 2016. „Entextualization as Migration“. In A Multi-Disciplinary Mosaic: Reflections on Global Cooperation and Migration, herausgegeben von Markus Böckenförde, Nadja Krupke, und Philipp Michaelis, 13:24–26. Global Dialogues. Duisburg: Käte Hamburger Kolleg/Centre for Global Cooperation Research. doi:10.14282/2198-0403-GD-13. (Details →)
  14. ———. 2015. „Situierte Knappheit: Kooperative und normative Dimensionen des Umgangs mit begrenzten Ressourcen“. In Knappheit, Mangel, Überfluss: Kulturwissenschaftliche Positionen zum Umgang mit begrenzten Ressourcen, herausgegeben von Markus Tauschek und Maria Grewe, 57–80. Frankfurt am Main: Campus. (Details →)
  15. Groth, Stefan, und Sarah May. 2015. „Von Schutz bis Verwertung: Zielsetzungen und Begründungsmuster von Rechtsinstrumenten im Bereich kulturellen Eigentums“. In Kultur als Eigentum: Instrumente, Querschnitte und Fallstudien, herausgegeben von Stefan Groth, Regina F. Bendix, und Achim Spiller, 99–118. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-86395-100-9. (Details →)
  16. Groth, Stefan, Peter-Tobias Stoll, und Miriam Sanmukri. 2015. „Das zwischenstaatliche Komitee der WIPO zu geistigem Eigentum an traditionellem Wissen, traditionellen kulturellen Ausdrucksformen und genetischen Ressourcen“. In Kultur als Eigentum: Instrumente, Querschnitte und Fallstudien, herausgegeben von Stefan Groth, Regina F. Bendix, und Achim Spiller, 17–29. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-86395-100-9. (Details →)
  17. Groth, Stefan, und Lars Döpking. 2015. „Clustering Justice: Über normative Dimensionen kulturellen Eigentums“. In Kultur als Eigentum: Instrumente, Querschnitte und Fallstudien, herausgegeben von Stefan Groth, Regina F. Bendix, und Achim Spiller, 413–44. Göttingen: Göttingen University Press. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?univerlag-isbn-978-3-86395-204-4. (Details →)
  18. Groth, Stefan. 2015. „Between Society and Culture: Recognition in Cultural Heritage Contexts“. In Between Imagined Communities and Communities of Practice: Participation, Territory and the Making of Heritage, 59–81. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?univerlag-isbn-978-3-86395-205-1. (Details →)
  19. Groth, Stefan, und Regina F. Bendix. 2015. „Cultural Property: Interdisziplinäre Forschung zu einem dynamischen Feld“. In Kultur als Eigentum: Instrumente, Querschnitte und Fallstudien, herausgegeben von Stefan Groth, Regina F. Bendix, und Achim Spiller, 1–13. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-86395-100-9. (Details →)
  20. Groth, Stefan. 2013. „Allmendgemeinschaften und Cultural Commons in der Diskussion um kulturelles Eigentum“. In Kultur_Kultur. Denken, Forschen, Darstellen. 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Tübingen vom 21. bis 24. September 2011, herausgegeben von Reinhard Johler, Christian Marchetti, Bernhard Tschofen, und Carmen Weith, 59–65. Münster: Waxmann. (Details →)
  21. ———. 2010. „Perspektiven der Differenzierung: Multiple Ausdeutungen von traditionellem Wissen indigener Gemeinschaften in WIPO-Verhandlungen“. In Die Konstituierung von Cultural Property: Forschungsperspektiven, herausgegeben von Regina F. Bendix, Kilian Bizer, und Stefan Groth, 177–95. Göttingen Studies in Cultural Property. Göttingen: Göttingen University Press. http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?isbn-978-3-941875-61-6. (Details →)

Miszellen und graue Literatur

  1. Groth, Stefan, Patrick Müller, Anna Suppa, Christian Ritter, Basil Rogger, und Irene Vögeli, Hrsg. 2018. Wissensorte. Ethnografische / künstlerische Erkundungen. Zürich. http://www.stefangroth.com/assets/img/wissensorte-publikation.pdf. Publikation aus dem Projektseminar Wissensorte – ReVisiting Black Mountain College (Master), HS/FS 2017/2018. Populäre Kulturen, ISEK - Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft (Kooperationsprojekt mit der Zürcher Hochschule der Künste, ZHdK), Universität Zürich. (Details →)
  2. Groth, Stefan. 2009. „Kulturen im Gespräch: Interview mit Valdimar Hafstein“. Kulturen 2/2009: 40–47. (Details →)

Rezensionen

  1. Groth, Stefan. 2017. „Rezension von UNESCO on the Ground: Local Perspectives on Intangible Cultural Heritage, herausgegeben von M. D. Foster, L. Gilman“. Journal of American Folklore. (Details →)
  2. ———. 2017. „Rezension von Humble Theory. Folklore’s Grasp on Social Life von D. Noyes“. Schweizerisches Archiv für Volkskunde. (Details →)
  3. ———. 2016. „Rezension von Fair Trade: Eine global-lokale Geschichte am Beispiel des Kaffees von R. Quaas“. Rheinisch-Westfälische Zeitschrift für Volkskunde. (Details →)
  4. ———. 2015. „Rezension von Reiseziel: immaterielles Kulturerbe. Ein interdisziplinärer Dialog, herausgegeben von M.-A. Camp, S. Eggmann, B. Taufer“. H-Soz-Kult. http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-24131. (Details →)
  5. ———. 2014. „Rezension von Treasured Possessions: Indigenous Interventions into Cultural and Intellectual Property von H. Geismar“. Journal of Folklore Research Reviews. http://www.indiana.edu/%7Ejfr/review.php?id=1559. (Details →)
  6. Groth, Stefan, und Arnika Peselmann. 2012. „Rezension von Erb.gut? Kulturelles Erbe zwischen Wissenschaft und Gesellschaft, herausgegeben von K. C. Berger, M. Schindler, I. Schneider“. Österreichische Zeitschrift für Volkskunde. (Details →)
  7. Groth, Stefan. 2011. „Rezension von The Anthropology of Moralities, herausgegeben von M. Heintz“. Kulturen. (Details →)